Dienstag, 13. November 2018

Lesezeit = Beziehungszeit

Am Freitag ist es so weit, der bundesweite Vorlesetag findet statt.
Auch in unseren KiTas.

Das besondere an diesem Tag ist für uns nicht das Vorlesen selbst.
Es ist elementarer Bestandteil unseres Alltags.

An jedem Tag tauchen wir mit den Kindern in fantastische Welten,
lösen kniffelige Fälle, erforschen spannende Sachbücher.

Wir tauschen uns aus,
spinnen neue Wendungen und übernehmen Charaktere in unser Spiel.


Wir nutzen die Zeit auch, um zur Ruhe zu kommen,
neue Lebenssituationen durch Geschichten zu verarbeiten und in Kontakt zu treten.

Bücher sind unsere täglichen Begleiter und werden sehr regelmäßig neu angeschafft.

Wir haben Klassiker der Kindheit,
sowie neue, grafisch aufwendige Bände in unseren Gruppen stehen.
Zu jedem Projektthema setzen neue Bücher wertvolle Impulse.

Wir engagieren uns für den Aktionstag
der Stiftung Lesen, DIE ZEIT und der Deutsche Bahn Stiftung, weil wir ein Zeichen setzen möchten.

Nehmt Euch Zeit für die Kinder,
ihren Drang nach Weltwissen, nach Magie und nach zwischenmenschlichem Kontakt.

Vorlesezeit ist wertvolle Zeit, nutzt die Chance Euch diese Zeit auch selbst zu schenken!

Keine Kommentare:

Kommentar posten