GBS Nachmittagsbetreuung

Wer sind wir?

Seit 2012 kooperieren wir mit dem Schulstandort Alsterdorfer Straße,
2017 ist der Schulstandort am Ohkampring dazugekommen.
Aktuell betreuen wir ca. 700 Kinder am Nachmittag, zusätzlich in der Früh- und Spätbetreuung sowie in allen Ferien. Täglich nach dem Unterricht übernehmen wir ab 13 Uhr die Betreuung für die Kinder im Rahmen der GBS.

Unser Angebot:

Nach Schulende geben wir den Kindern Zeit in Ruhe zu essen und erledigen die anfallenden Hausaufgaben, um dann in den offenen Nachmittag überzugehen.
Aktuell finden etwa 60 Kurse verschiedenster Inhalte pro Woche statt, die für alle Familien kostenlos sind.
Jedes Kind darf (aber muss nicht) an bis zu drei Kursangeboten pro Woche teilnehmen, die alle 10-12 Wochen neu gewählt werden dürfen. Neben unseren Mitarbeiter*innen werden viele Kurse zusätzlich von freiberuflichen Kursleitungen und Kooperationspartnern geleitet, die die Nachmittagsbetreuung mit ihrem kreativen Input bereichern. 
Unsere Kursbereiche sind unter anderem: 
  • Bewegung: Diverse Sportarten, aber auch „Sport für Vorsichtige“
  • Denksport: Schach, Matheclub, Buchclub, Zaubern
  • Kreatives: Zeichnen, Nähen, Töpfern usw.
  • Forschen/ Experimentieren/ Natur: Einführung in die Welt der Chemie, Kochen, Gärtnern, Umweltdetektive
  • Musik/ Theater: Trommeln, Hip-Hop, Jazz Dance, Gesang mit Mikrofon

Außerhalb dieser Kurse gibt es ein großes Angebot von Bewegungsplätzen, Materialien und Spielen, die frei genutzt werden können. Möchte ein Kind gern einfach nur alleine oder mit Freunden zur Ruhe kommen, ist das auch in Ordnung.


Unsere Feriengestaltung: 

Eine Ferienbetreuung findet in allen zwölf Wochen im Jahr statt.
Schließungszeiten gibt es nicht. 

Die Kinder können auch in den Ferien zwischen zahlreichen Angeboten wählen.
Jede Ferienwoche folgt einem Oberthema, zu dem viele verschiedene und spannende Angebote durchgeführt werden.

In den Märzferienprogramm 2020 haben wir uns in der ersten Ferienwoche mit dem Thema „Unsere Erde“ und in der zweiten Ferienwoche mit dem Thema „Theater“ beschäftigt.
Zusätzlich zu den im Schulgebäude stattfindenden Angeboten findet meist ein täglicher Ausflug - ebenfalls passend zum Thema der jeweiligen Woche - statt.


Flexibler Service für die Familien: 

Flexibilität für die Eltern im Sinne der Kinder (ohne feste Abholzeiten) ist uns sehr wichtig.
Um jederzeit einen Überblick über alle Kinder zu behalten, steht eine Kolleg*in aus dem Erzieher-Team ab 12:55 Uhr mit einer zentralen Anwesenheitsliste am Tor.

Die Liste wird täglich mit allen Infos aktualisiert, die die Kinder betreffen. Für jedes Kind sind Abholberechtigungen und Zeiten hinterlegt, zu denen es gegebenenfalls selbst gehen darf.
Jedes Kind, das die Schule verlässt, muss sich hier abmelden. So wissen wir jederzeit, wo die Kinder sich aufhalten.

Das Kinderhafen-Büro steht täglich von 09:00 – 16:00 Uhr für allgemeine Rückfragen und Buchungsanfragen zur Verfügung.
Selbstverständlich können Eltern und Kinder zusätzlich die für den Schulstandort zuständige Leitung – insbesondere in pädagogischen Angelegenheiten – vor Ort ansprechen.  

Solltet Ihr Fragen haben, meldet Euch gerne jederzeit bei uns im Büro.
Die Kontaktdaten stehen auf dieser Homepage unter "Kontakt".

Hanne & Claudia Schmidt und das Kinderhafen-Team

Keine Kommentare:

Kommentar posten